Startseite     Impressum     Datenschutz
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Erschließung des Bebauungsplangebietes Nr. 29/II – Heidkamp-Nord

23.07.2019

Die Gemeindeverwaltung informiert: 16/2019
22.07.2019


Erschließung des Bebauungsplangebietes Nr. 29/II – Heidkamp-Nord


Der Rat der Gemeinde Wiefelstede hat in seiner Sitzung am 01.10.2018 die Erschließung (Erst- u. Endausbau) des Bebauungsplangebietes Nr. 29/II – Heidkamp-Nord und den Teilausbau der Gemeindestraße „Am Elisabethstein“ beschlossen.


Die Tiefbauarbeiten wurden als Gesamtmaßnahme im April/Mai dieses Jahres öffentlich ausgeschrieben.
Die Auftragserteilung für die Durchführung der Erd-, Pflaster, RW-Kanal-, Beleuchtungs- und Galabauarbeiten ist zwischenzeitlich durch die Gemeinde Wiefelstede, die Auftragserteilung der SW-Kanalbauarbeiten durch die EWE erfolgt.


Das Gesamtkostenvolumen der Maßnahme (inkl. SW-Kanalisation und Planungskosten) beträgt rd. 770.000,00 €.


Die Durchführung der Ersterschließungsarbeiten ist ab der kommenden Woche bis Ende Oktober 2019 vorgesehen; die Baustelleneinrichtung wird noch in dieser Woche erfolgen.
Begonnen wird mit der Verrohrung, dem Verbau und der anschließenden Vertiefung des Entwässerungsgrabens östlich der Heidkamper Landstraße (L 824) von der Gemeindestraße „Am Elisabethstein“ bis kurz vor dem Kreuzungsbereich „Heidkamper Landstraße/Alter Postweg“.


Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass im Rahmen der Durchführung dieser Arbeiten mit verkehrlichen Einschränkungen auf der Heidkamper Landstraße zu rechnen ist.
Hierfür wird um Verständnis gebeten.


Im Anschluss werden die Bauarbeiten im eigentlichen Erschließungsgebiet durchgeführt werden.
Der Endausbau des Bebauungsplangebietes Nr. 29/II und der Teilausbau der Gemeindestraße „Am Elisabethstein“ wird in 2021 erfolgen; die Baufertigstellung ist bis spätestens zum 30.06.2021 vorgesehen.


Einzelne Fragen zu den Abläufen können selbstverständlich jederzeit mit dem Fachdienst Straßen, Wege, Plätze, Herrn Schröder, Tel. 04402/965-167, oder mit dem Bauleiter vor Ort besprochen werden.

 
Ortsplan
 

 
Im Notfall
 

Polizei Notruf 110
Polizeistation Wiefelstede 04402-6546
Feuerwehr Notruf 112

BIWAPP Warn-App
... und weitere Infos.

[mehr...]