Startseite     Impressum     Datenschutz
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Coronavirus: Osterfeuer im Landkreis Ammerland fallen aus

20. 03. 2020

Auch die Osterfeuer im Ammerland fallen dem Coronavirus zum Opfer. Die am Dienstag, 17. März,
herausgegebene Allgemeinverfügung des Landkreises Ammerland zur Beschränkung von sozialen
Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie und zum Schutz der Bevölkerung
verbietet auch die Durchführung von Osterfeuern.
„Der Landkreis Ammerland wird für die vielen kleinen angemeldeten Osterfeuer keine Ausnahmegenehmigung
zum Brennen erteilen. Das für die Verbrennung vorgesehene Ast- und
Strauchwerk kann im Rahmen der vom Abfallwirtschaftsbetrieb angebotenen haushaltsnahen Ast und
Strauchwerksammlung zur Entsorgung bereitgelegt werden“, versichert der Leiter der Unteren
Abfallbehörde Michel Hauschke. „Sollte eine derartige Entsorgung aufgrund der derzeitigen dynamischen
Entwicklung nicht wie vorgesehen möglich sein, können diese Abfälle nach Wiederöffnung der
Zentraldeponie Mansie und der Recyclinghöfe wie gewohnt gebührenfrei dort angeliefert werden.“
Soweit von der Absage der Osterfeuer Ortsbürgervereine, Feuerwehren oder ähnliche Organisationen
betroffen sind, werden Entscheidungen zu eventuellen Brenngenehmigungen nach Aufhebung
der Allgemeinverfügung getroffen werden.
Aktuelle Informationen, Hinweise und Maßnahmen des Landkreises Ammerland werden auf der
Website unter www.ammerland.de/coronavirus bereitgestellt.

 
Ortsplan
 

 
Im Notfall / Hinweise
 

Informationen / Allgemeinverfügungen zum Coronavirus

 

Polizei Notruf 110
Polizeistation Wiefelstede 04402-6546
Feuerwehr Notruf 112

BIWAPP Warn-App
... und weitere Infos.

[mehr...]