Startseite     Impressum     Datenschutz
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Meldepflicht und Gültigkeit von Ausweisen

23. 03. 2020

Von dem vorrangigen Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, ist auch das Bürgerbüro als Melde-, Pass- und Personalausweisbehörden betroffen.

Aktuell sind viele Rathäuser geschlossen. Deshalb hat das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport angeregt, für einen Zeitraum von zunächst 6 Wochen keine Konsequenzen vorzusehen, wenn die Pflicht zur An- oder Abmeldung eines Wohnsitzes innerhalb der gesetzlichen Fristen nicht eingehalten wird.

Gleiches gilt bei Verstößen gegen die Pflicht zum Besitz eines gültigen Ausweises, wenn die Gültigkeit des vorgelegten Dokumentes nicht länger als drei Monate abgelaufen ist. Bürgerinnen und Bürger, deren Ausweis abgelaufen ist, können sich alternativ mit einem Reisepass ausweisen.

Falls der Reisepass in den nächsten Wochen abläuft, reicht in Europa auch ein Personalausweis als Dokument aus. Da derzeit viele Staaten eine Einreisebeschränkung erlassen haben, sollten zurzeit generell nur zwingend notwendige Reisen angetreten werden. Weitere Informationen dazu beim Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat unter https://www.personalausweisportal.de/DE/Home/home_node.html

 
Ortsplan
 

 
Im Notfall / Hinweise
 

Informationen / Allgemeinverfügungen zum Coronavirus

 

Polizei Notruf 110
Polizeistation Wiefelstede 04402-6546
Feuerwehr Notruf 112

BIWAPP Warn-App
... und weitere Infos.

[mehr...]