Startseite     Impressum     Datenschutz
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neuanlegung des Spielplatzes im BPlangebiet Nr. 29/II – Heidkamp, Suhrkamp

Wiefelstede, den 21. 09. 2023

Nach Fertigstellung des Endausbaus in o. a. Baugebiet wurden die Arbeiten zur Herstellung des Spielplatzes im Frühjahr dieses Jahres öffentlich ausgeschrieben. Die Auftragsvergabe der Garten- u. Landschafts-bauarbeiten inkl. der Lieferung der Spielgeräte u. sonstigen Ausstattungsgegenstände erfolgte im April dieses Jahres. Die Durchführung erfolgte der Arbeiten erfolgte in den letzten Monaten mit einem Kostenvolumen in Höhe von insgesamt rd. 90.000,00 €.

 

Der neue Spielplatz kann zum Ende dieser Woche für die Öffentlichkeit freigegeben werden; die mit den Arbeiten beauftragten Firma wird am Freitag, den 22.09.2023, den Bauzaun entfernen und die noch fehlenden Schaukeln einhängen. 

 

Der Spielplatz hat eine Größe von rd. 530 m². Die Entwässerung des Spielplatzes erfolgt über Drainagestränge in das Regenrückhaltebecken. Die Einfriedung des Spielplatzes ist erfolgt mit rd. 90 m Buchenhecke als „grüne Einfriedung“ ohne Zaunanlage mit Toranlage zum Befahren für erforderliche Unterhaltungsarbeiten.

 

Ausgestattet wurde der Spielplatz mit einer Kletter- u. Spielkombination, einer Netzschaukel, einer Schaukel, einer Kleinkindrutsche, einem Kleinkindspielhaus, einem Balkenpfad, einem Sandkasten sowie mit Tischen und Bänken zum Verweilen.

 

Die neuen Ausstattungsgegenstände bestehen wie auch die Spielgeräte auf den anderen Spielplätzen in der Gemeinde Wiefelstede aus Recyclingkunststoff. Bei dem Recyclingmaterial handelt es sich um Wiederverwertung aus Abfällen aus dem Wertstoffkreislauf. Die Abfälle finden durch die Kreislaufwirtschaft eine neue und sinnvolle Wiederverwendung. In der Aufbereitung werden die Abfälle vorsortiert, gereinigt und dann zu hochwertigem Granulat verarbeitet, aus dem die Systemkomponenten für nachhaltige Spielgeräte gefertigt werden ohne den Zusatz von schädlichen Zusatzstoffen. Die Spielgeräte, Tische u. Bänke sind mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ ausgezeichnet und sind nachweislich nach DIN EN 71-3 unbedenklich für Mensch, Tier, Boden und Wasser.

Verbaut wurden somit ressourcenschonende, wartungsarme und langlebige Spielgeräte, die splitterfrei, rissfest und später auch erneut recyclebar sind, d. h. in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden können, was letztendlich die Deponien entlastet.

 

Die Bepflanzung des Spielplatzes wird im Herbst dieses Jahres mit 4 schattenspendenden und insektenfreundlichen Winterlinden erfolgen.

 

Die Gemeinde Wiefelstede hofft, dass der neue Spielplatz gut angenommen wird und sich alle Kinder und auch die Erwachsenen an dieser Anlage erfreuen und sich auch der Verantwortung für eine saubere und gepflegte Anlage bewusst sind und hiernach handeln.

 

Bild zur Meldung: Neuanlegung des Spielplatzes im BPlangebiet Nr. 29/II – Heidkamp, Suhrkamp

Online-Rathaus
 

Hier können Sie die online verfügbaren Dienstleistungen suchen und durchführen. 

 

Link zum Online-Rathaus

 
Informationen
 

Erarbeitung Klimaschutzkonzept

Klimaschutz

 

Abfuhrkalender 2024

Zum Abfuhrkalender des Abfallwirtschaftsbetriebs

 

ÖPNV

Weitere Informationen

 

Schadensmelder

Hier gelangen Sie zur Schadensmeldung