Startseite     Impressum     Datenschutz
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Stellenangebote

 

Die Gemeinde Wiefelstede sucht zum nächstmöglichen Einstellungstermin eine/n

 

Beschäftigte/n (m/w/d)

- Geringfügige Beschäftigung, wöchentliche Arbeitszeit 6,75 Stunden -

 

Einsatzort:

Grundschule Metjendorf

 

Aufgaben und Tätigkeiten:

-  Urlaubs- u. Krankheitsvertretung für den Hausmeister der GS Metjendorf

-  Unterstützung des Hausmeisters bei der Pflege der Außenanlagen der GS Metjendorf

 

Voraussetzungen:

  • Handwerkliches und technisches Geschick,
  • Flexibilität,
  • Bereitschaft während der niedersächsischen Ferienzeiten zu arbeiten.

 

Der Einsatz erfolgt nach Bedarf.

 

Der Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B ist erforderlich.

 

Die Vergütung erfolgt nach EG 3 TVöD VKA, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 08. März 2019 an die

 

                        Gemeinde Wiefelstede

     - Fachdienst Innere Dienste und Ordnung -

     Kirchstraße 1, 26215 Wiefelstede

     

 

Auskünfte erteilt:

Frau Hülsmann-Lenke, FD Innere Dienste u. Ordnung, 04402/ 965-114.

__________________________________________________________________________________________________________________

Die Gemeinde Wiefelstede sucht zum  01. Mai 2019  

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (w/m/d)

oder mit einem vergleichbaren Ausbildungsabschluss.

 

Im Fachbereich Bauen und Planen ist eine zunächst bis zum 30. Juni 2020 befristete Vollzeitstelle zu besetzen.  

 

Der Einsatz erfolgt im FD Bauverwaltung, FD Bauhof und FD Gebäudemanagement und beinhaltet als Aufgabenschwerpunkt folgende Bereiche:

 

  • Verwaltungsmäßige Unterstützung des Bauhofes (Erledigung allgemeiner Bürotätig-keiten, Haushaltsmitteleinplanung in Abstimmung mit dem Bauhofleiter, Interne Leistungsverrechnung, Beschaffung von Fahrzeugen und Gerätschaften, Rechnungsanweisung)
  • Beauftragung von Fäkalschlammabfuhren, Abrechnung mit der Entsorgungsfirma
  • Grundsteuererstattungen
  • Nachveranlagung von Erschließungsbeiträgen
  • Entwässerungsgenehmigungen
  • Erfassung von Aufbruchanzeigen
  • Überprüfung und Buchung von Erschwernisbeiträgen
  • Erstattungen von und an Gemeinden und Gemeindeverbänden
  • Beschaffung von Reinigungsgeräten u. -mitteln für gemeindeeigene Gebäude
  • Beauftragung und Überwachung von Reinigungsarbeiten durch externe Firmen.
     

Voraussetzungen:

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten oder ein vergleichbarer Ausbildungsabschluss wird vorausgesetzt. Berufserfahrung im Bereich der Bauverwaltung wäre wünschenswert.

 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 TVöD.

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis

Freitag 01. März 2019 an die

Gemeinde Wiefelstede

- Fachdienst Innere Dienste und Ordnung -

Kirchstraße 1, 26215 Wiefelstede

 

Weitere Auskünfte erteilen:

Herr Herzog, Fachbereichsleiter Bauen und Planen, 04402/965-160      und

Frau Hülsmann-Lenke, Fachdienst Innere Dienste u. Ordnung, 04402/965-114


 

 

Die Gemeinde Wiefelstede sucht zum nächstmöglichen Einstellungstermin für den Reinigungsdienst

zwei Raumpfleger/innen (w/m/d)

 

  • Die Einstellung erfolgt unbefristet,
  • die wöchentliche Arbeitszeit beträgt jeweils 15,0 Stunden,
  • Einsatzbereiche sind die verschiedenen Räumlichkeiten der Gemeinde (Schulen, Verwaltungsgebäude, Swemmbad, Sporthallen, Mehrgenerationenhaus, Jugendhaus) im gesamten Gemeindegebiet,
  • die dafür erforderliche Reinigung erfolgt, je nach Reinigungsbereich, zu unterschiedlichen Tageszeiten.

 

 

Voraussetzungen:

  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (früher Kl. 3) sowie die Bereitschaft den privaten PKW einzusetzen
  • Erfahrungen im Bereich der Raumpflege in kommunalen Gebäuden bzw. Betrieben wäre wünschenswert
  • Bereitschaft sich auf unterschiedliche Reinigungsbereiche einzustellen
  • Flexibilität und Teamfähigkeit.

 

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 1 TVöD VKA.

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum

Freitag 01. März 2019 an die

 

 

Gemeinde Wiefelstede

- Fachdienst Innere Dienste und Ordnung -

Kirchstraße 1, 26215 Wiefelstede

 

 

Weitere Auskünfte erteilen:

Frau Hülsmann-Lenke, Fachdienst Innere Dienste u. Ordnung, 04402/965-114

_______________________________________________________________________________
 

Die Gemeinde Wiefelstede sucht zum 01. Mai 2019 für den Reinigungsdienst

 

eine/n Raumpfleger/in (w/m/d)

 

  • Die Einstellung erfolgt unbefristet,
  • die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 17,75 Stunden,
  • der Einsatz erfolgt in der Oberschule Wiefelstede,
  • die dafür erforderliche Reinigung wird in den nachmittags bzw. in den  frühen Abendstunden ausgeführt.

 

 

Voraussetzungen:

Erfahrungen im Bereich der Raumpflege in kommunalen Gebäuden bzw. Betrieben wäre wünschenswert

  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit.

 

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 1 TVöD VKA.

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum

Freitag 01. März 2019 an die

 

 

Gemeinde Wiefelstede

- Fachdienst Innere Dienste und Ordnung -

Kirchstraße 1, 26215 Wiefelstede

 

 

Weitere Auskünfte erteilen:

Frau Hülsmann-Lenke, Fachdienst Innere Dienste u. Ordnung, 04402/965-114

_______________________________________________________________________________

 

Stellenangebote Aushilfstätigkeiten

 

Die Gemeinde Wiefelstede sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Reinigungsdienst als Urlaubs- und Krankheitsvertretung Raumpfleger/innen. Der Einsatz erfolgt je nach Bedarf in den verschiedenen Räumlichkeiten der Gemeinde (Schulen, Verwaltungsgebäude, etc.). Die dafür erforderliche Reinigung erfolgt in den nachmittags bzw. frühen Abendstunden. 

Es handelt sich bei den Aushilfstätigkeiten um zeitlich begrenzte Arbeitsverhältnisse nach den Vorgaben des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).  
 
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbeten an die
 
Gemeinde Wiefelstede, Fachdienst Innere Verwaltung
Kirchstraße 1, 26215 Wiefelstede, E-Mail:  .
 
Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Telefon 0 44 02/ 9 65–114, Frau Hülsmann-Lenke.

 

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Bundesfreiwilligendienst 

 

Bundesfreiwilligendienst : Einsatzort Grundschule Wiefelstede  

 

 

 

Ortsplan
 

 
Im Notfall
 

Polizei Notruf 110
Polizeistation Wiefelstede 04402-6546
Feuerwehr Notruf 112

BIWAPP Warn-App
... und weitere Infos.

[mehr...]