Startseite     Impressum     Datenschutz
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenangebote

Zeit für etwas Neues? Gestalten Sie gerne und möchten Sie die Entwicklung einer prosperierenden Gemeinde positiv begleiten?

 

Die Gemeinde Wiefelstede liegt in der reizvollen Parklandschaft Ammerland im Norden Nieder­sach­sens. Unsere Gemeinde wird touristisch zunehmend beliebter, was über 250.000 Übernachtungen unterstreichen. Das vielfältige Angebot für die Freizeitgestaltung, aber auch die ruhige Lage in der Nähe der Nordsee sind immer ein Besuch der Gemeinde Wiefelstede wert. Verkehrlich über die A28 und A29 gut angebunden bietet die Gemeinde Wiefelstede auch die Grundlage für ein komfortables Wohnen, sowie für eine gute wirtschaftliche Entwicklung.

 

Bei der Gemeinde Wiefelstede (ca. 16.200 Einwohner/innen) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position als

 

Stadtplaner (m/w/d)

  • Vollzeit mit 39,0 Std./Woche/  Entgeltgruppe 11 / unbefristet –

 

zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Fachbereich Bauen und Planen – Fachdienst Bauverwaltung.

 

 

Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Begleitung der Aufstellung von Bebauungsplänen/ Änderungen von Flächennutzungspläne und Begleitung der Genehmigungsprozesse, Zusammenarbeit mit beauftragten Planungsbüros
  • Analysen und Bestandsaufnahmen im siedlungsräumliche Zusammenhang
  • Klären von Planungsgrundsätzen und Aufgabenstellung für die Erstellung von Bebauungsplänen
  • Entwicklung und grafische wie textliche Umsetzung von städtebaulichen Entwürfen in Abstimmung mit dem Auftraggeber für kleinere Planungen
  • Ermittlung der städtebaulichen Kennwerte
  • Koordination der am Verfahren Beteiligten

 

 

Voraussetzungen:

  • Befähigung entsprechend der Tätigkeiten in diesem Bereich:
    • abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Stadtplanung (Diplom bzw. Master)
    • oder eine verwandten Studienrichtung der entsprechenden Fachrichtung
    • Erfahrungen und gute Kenntnisse in neuzeitlichem und ökologischem Städtebau sowie im Baurecht
    • Kenntnisse im Immissionsschutz-, Naturschutz- und allgemeinen Verwaltungsrecht wünschenswert

 

 

 

 

 

 

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • eine Eingruppierung in der Entgeltgruppe 11 TVöD (VKA)
  • ein Vollzeitarbeitsverhältnis mit 39 Stunden/Woche
  • eine flexible Arbeitszeit sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Urlaubstage
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • gute Verkehrsanbindung
  • Die Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Hansefit wird angeboten.

 

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen möglichst in einer PDF-Datei (bis maximal 25 Megabyte) bis zum 26. Dezember 2022 per E-Mail an .

 

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch in Papierform an die folgende Adresse senden:

 

                        Gemeinde Wiefelstede

                        Fachdienst Innere Dienste und Ordnung

Kirchstraße 1

26215 Wiefelstede

 

 

 

Auskünfte erteilen:

  • Frau zu Jeddeloh, Fachbereichsleiterin Bauen und Planen (04402/965-161) oder
  • Frau Michajlidi, Fachdienst Innere Dienste und Ordnung (04402/965-114).

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ausbildungsberuf Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

Die Gemeinde Wiefelstede liegt in der reizvollen Parklandschaft Ammerland im Norden Niedersachsens. Unsere Gemeinde wird touristisch zunehmend beliebter, was über 250.000 Übernachtungen unterstreichen. Das vielfältige Angebot für die Freizeitgestaltung, aber auch die ruhige Lage in der Nähe der Nordsee sind immer ein Besuch der Gemeinde Wiefelstede wert. Verkehrlich über die A28 und A29 gut angebunden bietet die Gemeinde Wiefelstede auch die Grundlage für ein komfortables Wohnen, sowie für eine gute wirtschaftliche Entwicklung.

 

Im Frei- und Hallenbad Swemmbad Wiefelstede bietet die Gemeinde Wiefelstede

zum 1. August 2023 wieder einen Ausbildungsplatz für den Ausbildungsberuf der/des

 

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

an.

 

Zu den Inhalten der abwechslungsreichen 3-jährigen Ausbildung gehören die Bereiche: Bäderbetrieb, Bädertechnik, Wasseraufbereitung, Animation, Marketing, Rechts- und Verwaltungskunde, Sporttheorie, Schwimmen und Retten in der Praxis (Rettungsschwimmabzeichen in Silber) sowie die normal üblichen Fächer der Berufsschule. Der theoretische Teil der Ausbildung erfolgt als Blockunterricht an den Berufsbildenden Schulen in Zeven.

 

Ausbildungsinhalt:

Das vielseitige Aufgabengebiet des Fachangestellten für Bäderbetriebe umfasst

  • Die Beaufsichtigung und Kontrolle des Badebetriebes,
  • Die Betreuung der Badegäste, Erteilung von Schwimmunterricht, 
  • Die Überwachung der technischen Betriebsfunktionen und der Wasserqualität,
  • Die Durchführung der Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten,
  • Pflege und Wartung aller Einrichtungen und Gebäude der jeweiligen Badeanlage sowie deren Freiflächen und Grünanlagen,
  • Erledigung von Verwaltungsarbeiten und Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Einsatzmöglichkeiten für Fachangestellte für Bäderbetriebe bieten die verschiedensten Arten von Badeeinrichtungen: in Frei-, Hallen-, See- und Strandbädern, in Kurbädern oder medizinischen Badeeinrichtungen von Krankenhäusern und Rehabilitationsstätten.

 

Voraussetzungen:

  • Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) oder ein gleichwertiger Schulabschluss
  • Interessierte und einsatzfreudige junge Menschen   
  • Technisches Verständnis
  • Sportbegeisterung, insbesondere Schwimmsport
  • Kundenorientierung und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliches Auftreten und gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Eine Vergütung nach dem TVAöD – BBiG

      im 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 Euro brutto monatlich

im 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 Euro brutto monatlich

im 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 Euro brutto monatlich

  • Einen pauschalen Lernmittelzuschuss in Höhe von 50 Euro pro Ausbildungsjahr
  • Eine Abschlussprämie in Höhe von 400,00 Euro bei Beendigung des Ausbildungsverhältnisses
  • Eine Jahressonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
  • 30 Tage Erholungsurlaub

 

 

 

Interessiert? Dann schicke deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen möglichst in einer PDF-Datei (bis maximal 25 Megabyte) bitte per E-Mail an .

 

Alternativ kannst du deine Bewerbung auch in Papierform an die folgende Adresse senden:

 

Gemeinde Wiefelstede

Fachdienst Innere Dienste u. Ordnung

Kirchstraße 1

26215 Wiefelstede

                                    


Du hast noch Fragen zur Ausbildung?
Dann wende dich gerne telefonisch unter 04402 / 6699 an Herrn Mario Schaeffer (Badebetriebsleiter) oder unter 04402 / 965-114 an Frau Michajlidi (Fachdienst Innere Dienste und Ordnung).

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Gemeinde Wiefelstede sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Raumpflegerin/Raumpfleger (w/m/d)

 

 

  • Unbefristetes, geringfügiges Arbeitsverhältnis,
  • Einsatz nach Bedarf,
  • Einsatzbereiche sind die verschiedenen Räumlichkeiten der Gemeinde (Schulen, Verwaltungsgebäude, Swemmbad, Sporthallen, Mehrgenerationenhaus, Jugendhaus) im gesamten Gemeindegebiet,
  • Die dafür erforderliche Reinigung erfolgt, je nach Reinigungsbereich, zu unterschiedlichen Tageszeiten.

 

 

 

Voraussetzungen:

  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (früher Kl. 3) sowie die Bereitschaft den privaten PKW einzusetzen,
  • Erfahrungen im Bereich der Raumpflege in kommunalen Gebäuden bzw. Betrieben wäre wünschenswert,
  • Flexibilität und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft sich auf unterschiedliche Reinigungsbereiche einzustellen.

 

 

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 1 TVöD VKA.

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

 

 

Gemeinde Wiefelstede

- Fachdienst Innere Dienste und Ordnung -

Kirchstraße 1, 26215 Wiefelstede

 

 

 

Weitere Auskünfte erteilen:

Frau Michajlidi, Fachdienst Innere Dienste u. Ordnung, 04402/965-114

Ortsplan
 

 
Aktuelle Informationen zum Coronavirus
 

Informationen zum Coronavirus

- Terminvereinbarung

[mehr...]

 

Testzentrum Gemeinde Wiefelstede

Hier gelangen Sie direkt zur Online-Terminvergabe