Startseite     Impressum     Datenschutz
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Lärmschutz

Lärmaktionsplan

 

Lärm kann zu einer Belastung werden. Um diese Belastung möglichst gering zu halten, ist die Gemeinde nach der Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Juni 2002 verpflichtet, eine Lärmkartierung vorzulegen. In dieser Kartierung erfolgt die Bewertung und darauf die Bekämpfung von Umgebungslärm (Umgebungslärmrichtlinie). Zudem ist die Gemeinde verpflichtet, einen auf die Kartierung aufbauenden Lärmaktionsplan zu erstellen.
Der Lärmaktionsplan der Gemeinde Wiefelstede wurde nach einer Beteiligung der betroffenen Träger öffentlicher Belange und einer öffentlichen Auslegung im Rathaus nach einer vorherigen ausführlichen Vorstellung der Planinhalte in einer Sitzung des Straßen- und Verkehrsausschusses am 17.12.2018 vom Rat beschlossen.
 

 

Lärmaktionsplan

Ortsplan
 

 
Im Notfall
 

Polizei Notruf 110
Polizeistation Wiefelstede 04402-6546
Feuerwehr Notruf 112

BIWAPP Warn-App
... und weitere Infos.

[mehr...]